Krav Maga

Bereit sein ist alles.

 

Krav Maga („Kontaktkampf“) ist eine moderne Selbstverteidigungsart. Durch sinnvolles Einbinden von natürlichen und instinktiven Reaktionen ist Krav Maga eine schnell zu erlernende Selbstverteidigungsart.  

Kinderbewegung „Mach´s mit, Mach´s, nach“ bietet Krav Maga/Selbstverteidigung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

 

Krav Maga ist kein Kampfsport und keine Kampfkunst, Regeln und vorgegebene Abläufe gibt es nicht.

 

Trainingsinhalte:

• Selbstbehauptung, Erkennen und Vermeiden von Gefahren

• Richtiges Verhalten (Kommunikation und Deeskalation)

• Schlag-und Tritttechniken und Abwehr am Boden

• Abwehr von un- und bewaffneten Angriffen

• Konditions-, Fitness- und Stresstraining

 Szenarientraining